Viele Menschen möchten Führungsqualitäten erlernen, weil sie ein so wichtiger Teil des Lebens sind. Diese Fähigkeiten können in vielen verschiedenen Aspekten und aus unterschiedlichen Gründen eingesetzt werden. Sie können zum Arbeiten oder Spielen verwendet werden. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine Führungskraft werden.

Auch wenn Sie in allem, was Sie tun, nicht der Beste sind, sollten Sie dies niemals mitteilen. Als Führungskraft geht es darum, die negativen Dinge über sich selbst zu akzeptieren, aber nicht zuzulassen, dass sie Sie davon abhalten, Ihr Bestes zu geben. Dies betrifft alle Punkte in Ihrem Leben, an denen Sie möglicherweise fehlen.

Wenn du an Meetings teilnimmst, tu so, als wärst du dumm und wüsstest nichts. Du bist natürlich nicht wirklich dumm, aber wenn du diese Denkweise annimmst, nimmst du eher Input von anderen Leuten an, die vielleicht mehr wissen als du. Arroganz war schließlich der Untergang vieler Wirtschaftsführer.

Lernen Sie die Namen Ihrer Mitarbeiter. Eine großartige Führungskraft nimmt sich die Zeit, um die Namen seiner unmittelbarsten Mitarbeiter zu erfahren und sogar die Namen der Top-Performer unter ihnen. Es zeigt ihnen, dass Sie sich genug um sie kümmern, um sie nicht nur als Arbeiter, sondern als echte Person zu kennen.

Gute Führungskräfte wissen, wie man das Wachstum anderer Menschen fördert. Nehmen Sie sich Zeit, andere zu unterstützen. Sie können dies tun, indem Sie ihre Stärken, Arbeitsstile und Leidenschaften kennenlernen. Versuchen Sie, sie zu ermutigen, nach neuen Möglichkeiten und Herausforderungen zu suchen. Denken Sie daran, dass jeder Mensch die Fähigkeit hat, das Potenzial des Unternehmens zu erweitern.

Drücken Sie eine Vision für das Unternehmen aus. Großartige Führungskräfte unterscheiden sich von großartigen Managern durch ihre Vision. Sie sehen, wo das Unternehmen in 5, 10 und 20 Jahren sein muss. Wenn Sie die Vision haben, teilen Sie sie mit Ihren Mitarbeitern. Machen Sie sie zu einem Teil des Teams, das Ihnen dabei hilft, dorthin zu gelangen.

Wenn Sie eine großartige Führungspersönlichkeit sein wollen, sollten Sie sich nicht wie jemand verhalten, der alles auf der Welt weiß. Ihre Teammitglieder können wertvolle Beiträge zum Prozess leisten. Sie können Ihren Plan mit ihren eigenen großartigen Ideen ergänzen.

Kein Mikromanagement. Führungskräfte machen nicht die ganze Arbeit. Sie inspirieren und trainieren andere, um selbstbewusste Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie immer pingelig sind und es selbst tun, dann signalisieren Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie ihre Hilfe wirklich nicht wollen. Das ist überhaupt keine Führung. Treten Sie einen Schritt zurück und finden Sie heraus, wie Sie Ihre Mitarbeiter dazu inspirieren können, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Beförderungen, Boni und Gehaltserhöhungen sollten immer fair und leistungsbasiert verteilt werden. Befördern Sie nicht einfach die Person, die am längsten mit Ihnen zusammengearbeitet hat, oder verteilen Sie die größte Gehaltserhöhung an ein Familienmitglied. Ihre Mitarbeiter werden motivierter sein, wenn sie wissen, dass sie für ihre harte Arbeit greifbare Belohnungen verdienen können.

Gute Führungskräfte müssen ihre Arbeit zu Ende bringen. Viele Führungskräfte prahlen mit ihren Projekten, aber viele haben sie noch nicht abgeschlossen. Diejenigen, die nicht wirklich fertig werden, können das Vertrauen ihrer Kunden verlieren. Sie müssen sich Ziele setzen und Ihre Aufgaben bis zum Abschluss begleiten. Denken Sie daran, dass nichts wirklich nützlich ist, bis es fertig ist.

Viele erfolgreiche Führungskräfte haben diese Idee genutzt, um durch Einbeziehung des Teams oder der Belegschaft positive Veränderungen herbeizuführen. Bieten Sie einen Anreiz, wie einen Geschenkgutschein oder eine andere kleine Belohnung, für Personen an, die erfolgreich eine positive Veränderung in der Arbeitsumgebung umsetzen. Bei einem monatlichen Mittagessen oder einem anderen Treffen können die Änderungen anerkannt und Auszeichnungen verliehen werden.

Es gibt viele verschiedene Dinge, die man über Führung lernen kann und wie man eine Führungskraft wird. Seit dem Lesen dieses Artikels wissen Sie mehr über Führungsqualitäten. Sie wissen auch, wie Sie diese Fähigkeiten einsetzen. Erinnern Sie sich an sie und setzen Sie sie in verschiedenen Bereichen Ihres Lebens ein und sehen Sie eine Verbesserung insgesamt.

By admin