Das Honor X7a ist das günstigste Modell im aktuellen Smartphone-Sortiment der Marke. Honor X7A Preis? Nun, es kostet nur 229.90 EUR. Das klingt doch nach einem guten Angebot, oder? Es ist sogar fast billiger als sein Vorgänger, das Honor X7, das letztes Jahr auf den Markt kam.

Mit einem Preis von 229.90 EUR ist das Honor X7a in der Tat ein sehr erschwingliches Smartphone, vor allem, wenn man ein neues Modell aus dem Jahr 2023 mit einem 6000-mAh-Akku und einer Vierfachkamera auf der Rückseite haben möchte. Allerdings hat es einige Einschränkungen in Bezug auf die Spezifikationen und die Leistung. Insbesondere läuft es nur ein MediaTek Helio G37-Chipsatz und hat 128 GB Speicher, um einige zu nennen.

Entwurf und Konstruktion

Wenn Sie das Honor X7, das letztes Jahr auf den Markt kam, schon einmal ausprobiert haben, werden Sie feststellen, dass das neue X7a mehr oder weniger gleich aussieht, sowohl vorne als auch hinten. Ehrlich gesagt, es ist schwer, die beiden auf den ersten Blick zu unterscheiden. Aber wenn man sich die Rückseite des Handys genauer ansieht, erkennt man den neu gestalteten Kamerarahmen mit einem neuen rechteckigen Gehäuse.

Dadurch ist eine der Kameralinsen jetzt zusammen mit dem Blitz separat. Außerdem wurde ein Linsenaufkleber hinzugefügt, um dem Design der Rückseite mehr Stil zu verleihen. Uns gefällt dieses neue Layout im Vergleich zu dem des X7, aber was haltet ihr davon?

Oben befinden sich der Dual-Sim-Kartensteckplatz und der microSD-Kartensteckplatz. An der Unterseite des Telefons befinden sich die 3,5-mm-Audiobuchse, der USB-C-Anschluss und ein Lautsprecher.

Das X7a selbst liegt gut in der Hand, da die Seite des Telefons aus Metall besteht und die Tasten leicht erreichbar sind, wenn man es mit einer Hand bedient. Die Form des Telefons verhindert, dass man versehentlich eine Taste auf dem Bildschirm drückt. Es ist auch ziemlich schlank; es passt in meine Tasche zusammen mit meinem täglichen Telefon, ohne dass sich meine Hose zu sperrig anfühlt.

Anzeige und Multimedia

Auf der Vorderseite verfügt das Honor X7a über ein großes 6,74-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 1600×720 und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Uns ist auch aufgefallen, dass der Bildschirm nicht ganz flach ist und an den Rändern einige Rundungen aufweist. Allerdings sind die Ränder sehr dick, vor allem am oberen und unteren Rand des Bildschirms.

Die Farben auf dem Bildschirm des X7a sind großartig mit einem guten Kontrast, obwohl sie für meinen Geschmack etwas zu gesättigt sind. Außerdem ist die Hintergrundbeleuchtung sehr hell, so dass man das Handy auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut benutzen kann.

Es gibt nur ein Problem, und das ist die Verzögerung des Bildschirms, selbst bei einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es ist zwar flüssig, aber manchmal, wenn man durch das Menü scrollt, kann es zu Verzögerungen kommen, vor allem wenn man zu schnell über den Bildschirm streicht oder tippt. Das Gleiche gilt, wenn man in sozialen Medien oder im Internet surft. Aber das könnte mit der Leistung des Honor X7a zusammenhängen, auf die wir später noch eingehen werden.

Kamera

Zu den Kameras: Das Honor X7a verfügt wie seine Vorgänger über ein Vierfach-Kamerasystem. Die primäre Linse fängt bis zu einem Maximum von 50MP zusammen mit 5MP breit, 2MP Tiefe und 2MP Makro-Objektive. Damit eignet sich die rückwärtige Kamera hervorragend zum Fotografieren, egal um welches Motiv es sich handelt.

Die Fotos sehen großartig aus, auch wenn die Beleuchtung nicht so perfekt ist, und müssen nur minimal bearbeitet werden. Im Profimodus erhält man sogar einen tollen Kontrast. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen sind die Ränder etwas weich, aber das, worauf man sich konzentriert, ist sehr scharf und scheint vom Handy digital verbessert worden zu sein. So können Sie die Fotos so, wie sie sind, auf soziale Medien hochladen, ohne sie in Lightroom nachbearbeiten zu müssen.

Da Ihnen 50 MP zur Verfügung stehen, erhalten Sie hochauflösende Fotos. Perfekt, wenn Sie auf Reisen sind und die Bilder zusammen mit dem 10-fachen Digitalzoom zuschneiden müssen.

OS, Anwendungen und UI

Das Honor X7a läuft mit Magic UI 6.1, das auf Android 12 basiert, und es sieht auf dem Startbildschirm wirklich gut aus. Es gibt eine Reihe von vorinstallierten Apps, aber Sie können sie jederzeit löschen, wenn Sie sie nicht brauchen oder wenn Sie etwas Platz freigeben wollen.

Es gibt nicht viele Anpassungsmöglichkeiten, aber man kann es immer noch nach seinem Geschmack optimieren. Beachten Sie auch, dass der Rolling-Screenshot auf diesem Telefon nicht zu funktionieren scheint.

Honor X7a - Notebookcheck.net External Reviews

Leistung

Das Honor X7a wird nur von einem Mediatek Helio G37 Prozessor angetrieben. Es kommt nur mit entweder 4GB oder 6GB RAM, aber kommt mit Honor Ram Turbo. Der interne Speicher ist auf 128 GB begrenzt, kann aber mit einer MicroSD-Karte erweitert werden. Unser Testgerät ist mit 6 GB RAM ausgestattet.

Um ehrlich zu sein, sollte man nicht zu viel von diesem Telefon erwarten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Honor das X7a angesichts der Funktionen und des Preises nicht als Gaming-Handy konzipiert hat.

Akku und Konnektivität

Während die Leistung vielleicht nicht die Stärke des Honor X7a ist, macht es dies in der Akku-Abteilung wieder wett. Dieses Smartphone verfügt über einen ziemlich großen 6.000mAh Lithium-Ionen-Akku, der größer ist als die meisten Smartphones in diesem Segment. Er ist sogar größer als die Akkus in teureren Handys.

Das bedeutet, dass Sie das Telefon länger aufladen müssen. Honor behauptet, dass der Akku des X7a bis zu 3 Tage halten kann, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Basierend auf meiner Nutzung des Telefons, scheint dies zu stimmen. Um Ihnen einen besseren Eindruck zu vermitteln, hat der Akkutest von PC Mark das Telefon mit 15 Stunden und 1 Minute bewertet.

Wenn Sie das Handy einmal aufladen müssen, verfügt das Honor X7a über eine 22,5-W-Schnellladefunktion. Ich habe das Telefon bei 15 Prozent belassen und nach nur 30 Minuten Modern Warfare 2 war es bereits zu 45 Prozent aufgeladen.

Schlussfolgerung

Alles in allem ist das Honor X7a kein Telefon, für das man sich wahrscheinlich entscheiden würde, wenn man das Budget hätte, etwas Leistungsstärkeres zu kaufen. Aber wenn Sie auf der Suche nach dem ersten Smartphone für Ihr Kind oder etwas für den geschäftlichen Gebrauch sind, können Sie mit diesem Gerät nichts falsch machen. Mit einem Preis von 229.90 EUR ist es sehr erschwinglich und hat alles, was man von einem Telefon erwarten kann.

In Bezug auf die Hardware könnte man sagen, dass es leistungsstärkere Optionen gibt, und das stimmt auch. Wenn Sie jedoch nur ein weiteres Telefon brauchen, um Anrufe zu beantworten, SMS zu schreiben und vielleicht ein paar leichte Spiele zu spielen, dann sollten Sie das Honor X7a in Betracht ziehen. Sie erhalten eine sehr große Batterie mit ihm auch zusammen mit einer anständigen Kamera.

By admin